Produkt-Download

 
Bitte beachten Sie, dass ein zentrales Modul in der jeweils neuesten Fassung auf jeden Fall installiert sein muss: OLzwsClientAbfXX.mda. Da dieses die zentralen Routinen aller Module ausführt, können ältere Versionen zu unerwarteten Programmzuständen führen.

Unsere dringende Empfehlung ist, immer alle Module gleichzeitig upzudaten, sowie das erforderliche Servicepack (siehe rechts) der Office Line zu installieren. Weitere Details rechts unter Installationsanleitung.
 
Hinweis  Nehmen Sie keine Installationen auf Systemen vor, deren Servicepackstand geringer oder höher als der rechts nebenstehend ausgewiesene ist. Die Installation mit abweichendem Servicepackstand geschieht ausschließlich auf "EIGENE GEFAHR" unter Verlust jedweden Gewährleistungsanspruchs.
 
Für alle Liveupdates (Sage-Web / Offline-Quelle) beachten Sie zwingend folgende Vorgehensweise: Deinstallieren Sie VOR dem Liveupdate alle PC-Tutor-Module, inkl. dem Autoinstaller, führen Sie danach das Liveupdate aus und installieren Sie erst danach die aktuellen Module, bzw. den AutoInstaller! -> ansonsten könnten u.U. die Suchklassen der OL verloren gehen!
 
Für alle nebenstehenden Module ist eine aktuelle Lizensierung für die entsprechende Version der Office Line erforderlich. Nutzen Sie bei Bedarf die Lizenzabforderung der Modulseiten oder nebenstehenden Link: Lizenzabforderung.
 
Anwender älterer Version wenden sich bitte über das Kontaktformular direkt an uns.