Handel / Dienstleister

Kurzbeschreibung

  • Erhöhung der kalkulatorischen Flexibilität und -Sicherheit
  • Nutzung externer, angedockter Artikelkataloge auch ohne Stammdatenanlage (Vorverkauf)
  • Erweiterung der Flexibilität in der Beleg-Positionserfassung
  • Automatisierung der Artikelpflege (Vorbelegungen je Artikelgruppe)
  • Steuerung des Druckbildes
  • Einlesen von GAEB-Ausschreibungen

Technische Funktionalitäten

  • externe Bereitstellung der Lieferanten-Katalogdaten mit Preispflege der Stammartikel
  • variable EK-Kalkulation je Lieferant mit beliebiger Anzahl von VK-Kalkulationssätzen
  • Mehrere Grundbeaufschlagungen, sowie Unterstützung von Listenpreisen
  • Schnellerfassung belegbezogener Stücklisten (Summen- und Folgepositionen, sog. „Jumbo’s“/“Set’s“)
  • Zielpreiskalkulation, Multi-Positionsübernahme, Kunden-/Artikel Historie
  • Darstellung / Korrektur aller kalkulatorischen Werte aus Einkauf, Verkauf, Roherlös, Aufschlag und Rabatt

Besonderheiten ab Stufe Enterprise

  • Handel
    • Sammelbelegerfassung Einkauf
    • automatische Zuschlagsverteilung im Einkauf (Ermittlung realer Bezugskosten)
    • Einflussnahme auf mEk-Ermittlung
  • Dienstleister
    • Erstellung GAEB-Ausschreibungen* (Auftraggeber)
    • Erstellung kumulativer Teilrechnungen
    • Zuschlagskalkulation nach GAEB-Kostenarten und frei definierbaren Kalkulationsgruppen

Kontakt

Downloads
Produkt-Download
Filme